Digital,  Randbemerkungen

Lichtkullern

Wusstet ihr, dass Besinnlichkeit zur Hälfte aus Blinken besteht? Nein, ganz im Ernst:

Hier auf dem Dorf weiß man so was, und deshalb ist es eine echte Herausforderung, in dieser Zeit des Jahres nach Einbruch der Dunkelheit noch spazieren zu gehen – man weiß gar nicht, wo man zuerst weggucken soll, überall blinken irgendwelche Schneemänner und Rentiere.

Aus reiner Notwehr habe ich heute ein lichtstarkes Tele mitgenommen und all die Pracht möglichst unscharf fotografiert, denn wie wir uns neulich in einem Blog viel weiter elbaufwärts so einig waren: Wir brauchen viel mehr Lichtkullern!

6 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Bernhard Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.