• Randbemerkungen

    so much left to live

    Vorgeschwärmt hatte ich euch schon mal, vor etwas mehr als fünf Jahren: von dem wunder­vollen Folk-Blues-und-etwas-Jazz-Duo Karin Berg­quist und Linford Detweiler a.k.a. Over The Rhine. Als performing artists leiden Singer/Song­writer natür­lich beson­ders unter den Pandemie-Restrik­tionen, deshalb freut mensch sich sehr…

  • Randbemerkungen

    600 Millionen Sekunden

    Wahrscheinlich bin ich mal wieder der Einzige, der das noch nicht wusste, aber als ich heute die Bilder der Mittags-Fotorunde zum Rechner trans­ferierte, hab ich mich gefragt, woher die komischen Datei­namen beim Handy kommen. Dann fiel mir auf: bei Serien…

  • Randbemerkungen

    Grünes Leuchten

    Der Glasfaser-Über­gabe­punkt ist montiert – dass ich das noch erleben darf … Dazu ist, ich hatte es kaum zu hoffen gewagt, ein aktueller Router geliefert worden. Und vor allem haben sich die Leutchen darauf eingelassen, den alten Anschluss noch vor Inbetrieb­­nahme…

  • Randbemerkungen

    Einfach nur Mensch sein

    Marina Weisband am 27. Januar im Deutschen Bundestag: Einfach nur Mensch sein ist Privileg derer, die nichts zu befürchten haben aufgrund ihrer Geburt. Hier in voller Länge (knapp elfeinhalb lohnenswerte Minuten):

  • Espresso läuft aus der Siebträgermaschine in eine grüne Tasse
    Randbemerkungen

    Läuft

    Sachen zu reparieren macht schon so ein bisschen glücklich … Die in unserem Haushalt für den Espresso zustän­dige italie­nische Diva ist irgendwas zwischen 15 und 20 Jahre alt. In ihren ersten Jahren hab ich sie für den regel­mäßigen Service immer…

  • Randbemerkungen

    200 Kilometer zum Impfen fahren

    Es klingt wie dritt­klassige Comedy: Ein Freund eines Bekannten ist senior genug, um demnächst schon mit Impfen dran zu sein, und der wohnt in Frank­furt am Main, soll den Piekser aber in Kassel bekommen. Macht über die A5 und A7…

  • Digital,  Randbemerkungen

    Warnblinkanlage

    Wusste ich schon: Smartphones haben einen Näherungssensor, sonst könnten sie ja nicht den Touchscreen aus- und wieder einschalten, wenn man sie beim Telefonieren ans Ohr hält und wieder wegnimmt. Wusste ich noch nicht: Dieser Sensor arbeitet auf einer Wellenlänge, die…

wirtschaftsfreundlich oder menschenfreundlich?

Setzen Sie Prioritäten.
Die Parteien tun es ja auch.

Danke, auch im Namen
Ihrer Enkel:innen.

Schließen und weiter zum Blog