Digital

Weg? Weg.

Es hätte eine Rund­wanderung durchs Duven­seer Moor werden sollen heute, an einem kalten und win­digen, aber schön hellen Sonn­tag. Leider war der Weg nicht auf voller Länge passierbar:

Hochformatige Aufnahme eines Weges durchs Moor, der mit Wasser überspült ist. Darin spiegelt sich ein markanter v-förmiger Baum, der den größeren Teil der oberen Bildhälfte einnimmt.
Ein von Bäumen und Büschen gesäumter Weg durch ein Moor, der über etliche Meter überschwemmt ist. Hinter den Ästen eines das Bild dominierenden Baumes links erstreckt sich über zwei Drittel der Höhe der blaue Himmel, das Blau ist rechts von einer keilförmigen Wolkenformation unterbrochen.

Und weil das Gebiet recht weit­läufig ist, haben wir zwar eine Menge Tiere gesehen, die uns sonst nicht täg­lich begegnen (bemer­kens­wert fand ich eine ganze Kolonie von Wacholder­drosseln), aber die meisten außer­halb der Reich­weite selbst des langen Teles. Nur eine Gold­ammer hat sich erbarmt. Und Wasser – das lief zwar, aber als Motiv nicht weg 🙂

6 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.