Randbemerkungen

so much left to live

Vorgeschwärmt hatte ich euch schon mal, vor etwas mehr als fünf Jahren: von dem wunder­vollen Folk-Blues-und-etwas-Jazz-Duo Karin Berg­quist und Linford Detweiler a.k.a. Over The Rhine. Als performing artists leiden Singer/Song­writer natür­lich beson­ders unter den Pandemie-Restrik­tionen, deshalb freut mensch sich sehr über Gelegen­heiten wie diese, dass die beiden nämlich Anfang Februar ein gut andert­halb­stündiges Valentine’s Special mit 17 love songs in all shapes and sizes aufge­nommen und auf Spenden­basis als Video zugäng­lich gemacht haben. So hab ich neulich den Gegen­wert von ein bis zwei Konzert­karten überwiesen, und jetzt können wir vier Wochen lang beliebig oft diesen wunder­schönen Film streamen. Heute haben wir gleich damit ange­fangen – und uns sehr drüber gefreut, dass sie aus ihrem üppigen Reper­toire fast alle unserer Lieblings-Songs mit dabei hatten.

Am Valentinstag, 14. Februar, abends um 21 Uhr deutscher Zeit (glaub’ ich – 3pm Eastern, das passt, oder?), soll sich das Konzert übri­gens auch ohne Zugriffs­beschränkung auf der Facebook-Seite der Band und bei Youtube anschauen lassen. Wärmstens empfohlen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.