Randbemerkungen

Im Prinzip alles Nichtpixelige in diesem Blog, Texte von ernsthaft bis albern.

  • Digital,  Randbemerkungen

    Vom Rasen und vom Rosten

    Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren, sagte leider nicht Donald Trump, aber immer­hin Christian Lindner vor zirka vier Jahren in einem lichten Moment verse­hent­licher Weis­heit. Hoffent­lich wissen das auch die Grünen zu beher­zigen bei den gerade…

  • Planfilm,  Randbemerkungen

    Sonntagssammelsurium

    Lütjensee analog: Als kleine Nach­lieferung zu gestern noch die drei Bilder, die ich mit der Groß­formatigen gemacht habe. Eigentlich waren das nur Belichtungs- und Entwick­lungs­tests, aber ich fand die Ergeb­nisse auf dem Leucht­tisch dann doch inter­essant genug zum Vorzeigen. Ein…

  • Randbemerkungen

    Hm.

    Wenn ich etwas Positives am Wahl­ausgang erkennen kann, dann vor allem den Umstand, dass die Wahl­betei­ligung gering­fügig zuge­legt hat. Aber auch das ändert nichts daran, dass die Nicht­wähler nach wie vor die größte Gruppe stellen; nicht nur der Wahl­kampf selbst…

  • Randbemerkungen

    Schraube, locker

    Voraus­geschickt: Ich finde es prima, wenn man für Werk­zeug, an dem was kaputt oder verloren gehen kann, beim Her­steller oder dessen Service-Partner Einzel­teile beziehen kann, und ganz beson­ders prima ist es, wenn die Teile bereits einen Tag nach Bestel­lung im…

  • Randbemerkungen

    Von Freiheit und Verantwortungslosigkeit

    Auf welche empiri­sche Basis beruft sich eigent­lich die Annahme des Wirt­schafts­libera­lismus, dass sich die großen Pro­bleme der näheren Zukunft, nament­lich Klima- und Arten­krise, am besten durch unregu­lierte Markt­wirt­schaft lösen lassen? Das Welt- und Menschen­bild dahinter ist mir soweit klar –…

  • Randbemerkungen

    Gnetchenfrage

    Die Website ist zwar schon ein paar Tage älter, aber noch zugänglich. Wer’s noch nicht hat, kann also aus gegebenem Anlass die wichtigste Pubertistenfrage der Eighties beantworten (nach Klick aufs Bild):