Randbemerkungen

Impfen auf einer Kreuzung in Ulm?

Für Impftermine gibt es in Schleswig-Holstein (außer über­lasteten Haus­ärzten) die Website impfen-sh.de. Da verbringe ich seit Wochen gefühlt einen Groß­teil meiner Frei­zeit. In der Theorie gibt es dort nämlich zwei Mal werk­täg­lich eine Liste freier Termine für alle Impf­zentren des Landes, säuber­lich nach Orten sortiert. In der Praxis ist der Web­server, vor­sichtig gespro­chen, knapp dimen­sio­niert, und der einzige Ort, der mir verläss­lich jedes Mal ange­zeigt wird, ist der obskure Kurort Bad Gateway …

Nun wär ich ja auch bereit, nach Bad Gateway zu fahren, aber bis dahin sind es von mir aus, laut Google Maps, auf der schnellsten Auto-Route 720km einfach 🙂

PS: Es ist aber schon mehr ein aus Verzweif­lung gebo­rener Humor – allein in diesem Haus­halt binden die Versuche, an Impf­termine zu kommen, derzeit pro Werk­tag ca. 2,5 Mann­stunden nur dafür, in dieses völlig dys­funk­tionale Buchungs­system zu kommen. Was da landes­weit an Produk­tivität verbrannt wird …

5 Comments

  • Brigitte

    Hallo Christian,
    und das wird nun gesteigert mit der Freigabe für alle ab Montag grrr Bestimmt kommen nun die mit den größten Ellenbogen als erstes dran. Vielleicht ein neuer Tipp, suche mal nach impfterminübersicht.de Hat ein 17jähriger!! anläßlich der Terminsuche für seinen Opa programmiert und stellt es nun der Allgemeinheit zur Verfügung.
    Viel Erfolg und bleibt gesund. Gruß Brigitte

    • cwoehrl

      Moin Brigitte,
      vielen Dank für den Hinweis! Diese Suchseite scheint noch sehr „frisch“ zu sein, aber wenn sich das rumspricht, bestimmt nützlich. (Wahrscheinlich ist dann der nächste Schritt eine Metasuchmaschine, die alle kleinen und regionalen Impfsuchen auf einmal abfragt, denn bestimmt meldet sich nicht jeder Arzt bei jedem Suchdienst an.)
      Gruß in den Süden und bleibt auch gesund!

  • Gerhard

    Es gibt genug Leute, die sich auf keinen Fall impfen lassen wollen.
    Die wollen einfach mitgetragen werden durch die, die sich impfen lassen – So könnte man es sehen.
    Ich bin seit 4 Wochen erstgeimpft und hatte 2,5 Tage in Teilen mich darum bemüht und Erfolg gehabt.

    • cwoehrl

      Ich würde mir ja wünschen, dass es genug Anreize geben wird, sich auch selbst impfen zu lassen, dass genug Veranstalter sagen, Zutritt / Teilnahme nur geimpft. Wenn das auf einen faktischen Impfzwang hinausläuft, habe ich damit überhaupt keine Schmerzen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.