Planfilm

Einzelnegative in allen Formaten oberhalb von 6x9 cm: Ich verwende Planfilm in den Größen 9x12 bis 16,5x21,5 cm in jeweils einer histo­rischen und einer supermodernen Holz-Reise­kamera mit Laufboden, in einer Fachkamera auf optischer Bank sowie in diversen Eigenbauten.

  • Planfilm

    Troubled Bridge Over Tranquil Water

    Noch mehr morbides Plop: Dieser umgestürzte Baum war neulich auch schon in den Kleinbild-Aufnahmen zu sehen, hier nun mit dem Normalobjektiv an der 4×5 (hier ein Making-of). Und damit der Sonntag nicht nur morbide wird: Wusstet ihr, dass Blockstreifen-Pullover aus…

  • Planfilm

    Hatschi

    Traumhaftes Wetter vorigen Mittwoch zur Mittags­pause, strahlend blauer Himmel, und was macht der Wöhrl? Ein Schwarz­weiß­foto. – Warn­hinweis für Aller­giker: Das folgende Bild kann Pollen enthalten. Und hier noch die Fortsetzung zum vorherigen Ausklapptext (Warnhinweis #2: Es wird diesmal noch…

  • Planfilm

    Lange Schatten

    Nicht das erste Foto vom ersten Januar, aber das erste und bisher einzige, das ich schon entwickelt habe – die anderen lagern noch latent auf der Kleinbild-Rolle. Den Kontrast hatte ich mir knackiger vorgestellt – dies war probe­halber eine Zweibad-Schalen­entwicklung…

  • Planfilm

    Ein Geisterbild

    Als letzter Eintrag im verschwindenden Jahr 2019 noch einmal ein Bild aus der Kategorie Accidental Art: Dies ist derselbe Steg wie dieser, und das Foto ist auch bei derselben Gelegen­heit entstanden. Beim Nach­bearbeiten des recht dichten Negativ-Scans zeichneten sich die…

  • Planfilm

    Schöner Schein

      November ist eine tolle fotografische Saison. Zumindest wenn man auf tief stehende Sonne Wert legt, denn die hat man quasi den ganzen Tag über – dieses Foto zum Beispiel ist um die Mittagszeit entstanden, dafür muss man gar nicht…

  • Planfilm

    Lübecker Türme

    Es war eine gute Idee, zu einem Termin in Lübeck ein bisschen früher anzureisen und das Faltrad in die Bahn mitzunehmen: Auf diese Seite der Wakenitz, im Stadtteil St. Gertrud, war ich bisher nicht gekommen, und von hier sieht man fast…

  • Planfilm,  Randbemerkungen

    Artbook Berlin

    Kurzer Hinweis für Liebhaber*innen von Buchstaben in allen analogen Erscheinungs­formen: Vom 22. bis 24. November findet in Berlin-Kreuzberg, Kunsthaus Bethanien, die Messe Artbook Berlin statt; ich werde einen kleinen Stand haben und eine Auswahl von Hand­gedrucktem und Cyano­typien zeigen. Der…

  • Planfilm

    Travemünde, nach Sonnenuntergang

    Bis zur Abfahrt des Zuges in Trave­münde war noch genug Zeit für einige Belich­tungen am Strand. Hier waren es – die Sonne war schon ein Weilchen weg – mit dem 90er bei mittlerer Blende etwa fünf Minuten; fast ist man…

  • Planfilm

    Kurz vor Travemünde

    Einer der besten Aussichtspunkte oberhalb des Brodtener Steilufers, hier noch einmal mit der Lochblende bei minimalem Balgenauszug (ca. 50mm) aufgenommen. Zweieinhalb Minuten Belichtungszeit auf Fomapan 100 ohne Filter.