Digital

Digitalfotografie verhält sich zur Fotografie zwar wie Minigolf zu Golf, aber da ich Farbfilme nicht selbst entwickeln kann … Ich verwende meist eine Spiegelreflex im Kleinbild-Sensorformat oder eine jackentaschentaugliche Kompakte und bearbeite die aufgezeichneten Rohdaten in Lightroom und manchmal in den NIK Tools.

  • Digital

    Die ersten paar Tausend Schritte des Jahres

    Es beginnt eine Tradition zu werden: Während der Rest der Familie noch schläft, mache ich am ersten Januar einen ausge­dehnten Spazier­gang. Heute vor einem Jahr hatte ich ja die analoge Nikon dabei, was mir genug Mate­rial für mehrere Einträge hier…

  • Vollmond hinter Wolken, Weitwinkelaufnahme mit Dachüberstand
    Digital,  Randbemerkungen

    Sammelnotizen zum Jahresende

    Grade schaue ich nach, was ich letztes Jahr um diese Zeit hier geschrieben habe, und da steht als letzter Satz: Ich wünsche euch viele ange­nehme Über­raschungen für 2020! Hmmm, global gesehen wird dieses Jahr vermutlich nicht als Spezia­list für ange­nehme…

  • Stern aus Stieleis-Hölzern am Kirchenzaun
    Digital

    Schöne Feiertage!

    Dieses Bild drängte sich mir neulich am Zaun unserer Dorfkirche auf. Passt in seiner improvisierten Eigenwilligkeit ganz gut zu diesem Jahr, fand ich … Und für 2021 wünsche ich euch und uns allen wieder mehr Anlässe zum erleichterten Durchatmen, mehr…

  • Wolkenhimmel, sRGB-Farbraum
    Digital

    Diese Farbraum-Sache ist doch noch komplizierter

    Heute früh hatte ich hier einen Eintrag zu anderen als sRGB-Farbräumen in WordPress veröffent­licht, aber wie sich raus­stellt, war der noch nicht ganz zu Ende gedacht (bzw. … getestet) und ist deshalb wieder ins Entwurfs­stadium zurück­versetzt worden. Denn außer der…

  • zwei Kraniche synchron fliegend vor Abendhimmel
    Digital

    Aufgeschreckt

    … haben wir beim Spaziergang zwei Kraniche, als wir am Feldrand um die Ecke bogen. Sie waren aber so freundlich, sich beim Abschied noch einmal für mich in Szene zu setzen. Nur auf den Umstand, dass ich mit manueller Fokussierung…

  • Digital

    Waldes Rauschen

    Ein ausgedehnter Nacht­spaziergang, um ein bisschen die Anspannung eines hektischen Tages loszuwerden. Dabei war die kleine Spiegel­lose mit einem 50er-Jahre-Tessar von Carl Zeiss Jena. Es hätte noch das eine oder andere Bild mehr dabei sein sollen in der Serie, aber…

  • Digital,  Randbemerkungen

    Ineffektiv, aber gemütlich

    Bevor der Arbeitstag losging, war zumindest ein bisschen Zeit, Teig für Plätzchen vorzubereiten. So eine Handmühle ist definitiv nicht das Effizienz-Monster par excellence (und ihr Output alles andere als gleichmäßig), aber für zumindest eine Ahnung von drittadventlicher Besinnlichkeit kann man…

  • Digital,  Randbemerkungen

    Neues aus dem Bastelkeller

    Ein bisschen Ausgleich zur derzeit viel-zu-vielen Computerarbeit muss sein, und sei es nur alle paar Tage mal eine halbe Stunde. Dunkelkammerarbeit oder auch Auflagendruck bieten sich unter diesen Umständen eher nicht an, aber ich hab ja auch noch Hobbys, bei…

  • Digital,  Randbemerkungen

    Lichtkullern

    Wusstet ihr, dass Besinnlichkeit zur Hälfte aus Blinken besteht? Nein, ganz im Ernst: Hier auf dem Dorf weiß man so was, und deshalb ist es eine echte Herausforderung, in dieser Zeit des Jahres nach Einbruch der Dunkelheit noch spazieren zu…